Traktor: Anforderungen Infos
 Traktorenprüfung Luzern Theoriebuch Fragenkatalog Theorie Theorieunterricht Theorieprüfung
Kategorie   G
Mindestalter  

Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Gesuche um Erteilung eines Führerausweises sind frühestens einen Monat vor dem Geburtstag einzureichen.

Anmeldegesuch   Das Gesuch wird vom LVLT zugestellt. Bitte vollständig ausfüllen. Persönliche Kontrolle der Personalien bei der Einwohnerkontrolle. Das Gesuch wird von der Einwohnerkontrolle direkt an das Strassenverkehrsamt weitergeleitet.
Sehtest   Sehtest bei einem Optiker, Augenarzt oder Hausarzt durchführen lassen. Der Sehtest ist 24 Monate gültig
Prüfungsvorbereitung   Am LVLT Theoriekurs werden sämtliche Themen, welche geprüft werden, durchgearbeitet. Der traditionelle Theoriekurs ist nach den neusten didaktischen Grundsätzen aufgebaut und ist eine optimale Vorbereitung.
Online Lernportal
mit Theoriefragen
Am Theoriekurs wird jedem Teilnehmer kostenlos ein Code für das Internetlernportal der theorie24 ausgehändigt. Mit der theorie24 lernen Sie mit den Originalprüfungsfragen. Sie erhalten eine einfache Erklärung der Verkehrsregeln und sehen 3D-Movies von Verkehrssituationen.
Ab dem ersten Login ist die theorie24 genau 2 Monate für Sie zum Lernen offen. Planen Sie deshalb die Anmeldung zur Prüfung so, dass Sie bis zur Theorieprüfung mit der theorie24 lernen können. Eine Verlängerung der theorie24 ist nicht möglich. Sind die 2 Monate abgelaufen, können Sie für Fr. 29.00 einen neuen Code der theorie24 bei uns bestellen.
Theorieprüfung   Nach dem Einreichen des Gesuchformulars wird vom Strassenverkehrsamt das Prüfungsanmeldeformular zugestellt. Anmeldung mit Talon oder unter Führerprüfungstermine
praktische Prüfung   keine
Nachhilfe   Haben Sie Probleme, Prüfungsangst oder Lernschwäche, wir helfen Ihnen mit Nachhilfeunterricht oder organisieren für Sie eine mündliche Einzelprüfung
Berechtigung   Kat. G berechtigt zum Fahren eines landwirtschaftlichen Traktors mit 30 km/h und der Kat. M (Mofa)
G 40  

Für landwirtschaftliche Traktoren und Ausnahmefahrzeuge, welche bis 40 km/h fahren, braucht es den 2-tägigen G 40 Fahrkurs. Dieser kann nach der G Theorieprüfung absolviert werden. Anmeldung
Die Kategorie G berechtigt nicht zum Fahren eines 40er Traktors, auch wenn man nur 30 km/h fährt!